• standart
  • gross
  • grösser

Berufliche Förderung und Integration

Die dreischiibe verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der beruflichen Integration in den ersten Arbeitsmarkt für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung oder Mehrfach-Problematik. Mit einer gezielten Vorbereitung und Unterstützung suchen wir gemeinsam nach der optimalen Anschlusslösung.

Der Bereich berufliche Förderung und Integration ist für folgende Aufgaben zuständig:

  • Anmeldung, Beratung und Information für alle IV-Massnahmen und geschützten Arbeitsplätze
  • Jobcoaching
  • Begleitung der Lernenden während der ganzen Ausbildung in der dreischiibe und im ersten Arbeitsmarkt (Supported Education)
  • Individuelles Bewerbungstraining für Personen während einer IV-Massnahme
  • Jobcoaching beim Übertritt in den ersten Arbeitsmarkt
  • Kriseninterventionen