• standart
  • gross
  • grösser

Tag der offenen Tür

Jubiläum 25 Jahre dreischiibe Herisau

Die dreischiibe Herisau feierte am 4. und 5. Juni 2010 ihr 25-jähriges Jubiläum.

An der offiziellen Feier sprach Dr. Leo Gehrig über die Wichtigkeit von Arbeit und Ausbildung bei Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Anschliessend präsentierte Mattias Nüesch, ein ehemaliger Lernender der dreischiibe St. Gallen, anhand von Poetry-Slam-Texten die Situation in der eigenen Jugend. Eine weitere Klientin beeindruckte durch ein selbst verfasstes Gedicht  zum Thema „Normalität“. Die interessante Veranstaltung wurde von den Klängen der Kapelle „Echo aus Appenzell“ ergänzt.

Am folgenden Tag der offenen Tür präsentierten sich alle Bereiche in Herisau einem grossen Publikum und zeigten, wie und was sie im Alltag arbeiten. Die Bereiche der dreischiibe St. Gallen präsentierten ihr Angebot an Ständen. Im Festzelt spielte die Geschwisterstriichmusig Kalöi und das Publikum konnte die kulinarischen Köstlichkeiten aus der Küche der dreischiibe geniessen.

Impressionen und Bilder aus den zwei Jubiläumstagen.